CLC19HH – Das Corporate Learning Camp 2019 in Hamburg

Am 28. Und 29. März 2019 fand das Corporate Learning Camp 2019 in Hamburg (#CLC19HH) statt. Britta Robels und Stefan Hilger sind in den hohen Norden gereist, um stellvertretend für das Projekt eLearningÖV teilzunehmen.

Sessionplanung beim CLC19HH

Die Besonderheit dieser Veranstaltung, und eigentlich der gesamten Corporate Learning Community, ist der große Anteil an Selbstorganisation und Eigenanteil. Daher spricht man beim Camp auch nicht von Teilnehmern, sondern Teilgebern. Beide Tage sind komplett als Barcamp konzipiert. Im Vorfeld oder zu Beginn des Veranstaltungstages werden die Sessionthemen eingereicht. Während des Veranstaltungstages gilt das Gesetz der Füße: Die Teilgebenden haben jederzeit die Möglichkeit, in die Sessions zu kommen oder auch wieder zu gehen. Nach diesem Konzept haben die etwa 300 Teilnehmer der Veranstaltung die zwei Tage mit knapp 100 Sessions unterschiedlichster Themenvariation gefüllt. Das eLearningÖV-Team von der VDV-Akademie hat in den zwei Tagen viel Input gesammelt und Learnings für die Projektpartner und das Netzwerk mitgebracht. Das nächste Corporate Learning Camp findet Mitte September in Koblenz statt, hoffentlich auch wieder mit eLearningÖV.